Espevær

Ausflug nach Espevær

Schon der Weg vom Bømlo`s Zentrum nach Espevær ist spannend. Über schmale, wenig befahrene Straßen, vorbei an vielen schönen Aussichten, erreichen Sie Espevær. Sie lassen Ihr Auto auf dem Parkplatz am Hafen stehen und fahren weiter mit dem Espevær Expressen, einem kleinen Fährschiff das Sie direkt nach Espevær bringt. Auf der Insel Espevær angekommen empfängt Sie ein kleiner ruhiger Hafen. Begleitet von Vogelgesang und Möwengeschrei schlendern Sie durch die malerischen Gässchen und erleben eine eigene kleine, ganz ruhige Welt ohne Autos, ohne Lärm und ohne Hektik. Es gibt auf der kleinen Insel Espevær nur ein Auto, mit dem kleine Transporte für alle Einwohner erledigt werden können. Die Wege sind gerade so breit, dass ein Auto darauf fahren kann.

Nach kurzem Aufstieg zum Aufsichtspunkt werden Sie mit einer grandiosen Aussicht über die Insel belohnt. Am südlichen Ende erwartet Sie eine interessante Sehenswürdigkeit – der Hummerpark. Hier sehen Sie wie seit 1887 Hummer gezüchtet werden  und erfahren Wissenswertes über das Leben der Tiere.

Zu Espevær gehören unzählige kleine Inselchen, die nur mit dem Boot erreichbar sind. Nur eine kleine Nachbarinsel ist anders zugänglich – mit Hilfe der Kabelfähre. Hier werden Sie auf einer kleinen roten Plattform zur anderen Seite gezogen. Bevor Sie zurückfahren, lassen Sie sich am Hafen noch ein Eis schmecken und beschließen so den Tag.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.